Aus dem Leben der Pfarrgemeinde

Im Kreis Kleve gilt ab Sonntag, 25. Juli, die Inzidenzstufe 1 (7 Tage-Inzidenz zwischen 10 und-35). Somit treten gemäß NRW-Stufenplan auch für die Feier der Gottesdienste in unseren Kirchen und Kapellen wieder Einschränkungen in Kraft:

  • Die Abstandsregeln (1,5 Meter) sind wieder verpflichtend einzuhalten, es gelten die markierten Sitzplätze. Damit ergibt sich automatisch eine Beschränkung der zulässigen Platzkapazitäten: Basilika und Forum Pax Christi = jeweils 150 Plätze; Beichtkapelle = 40 Plätze; Kerzenkapelle = 25 Plätze.
  • Es besteht Registrierungspflicht bei allen Gottesdiensten mit Ausnahme von Freiluftgottesdiensten (z. B. im Forum Pax Christi oder auf dem Kapellenplatz).
  • Bei Gottesdiensten in Innenräumen besteht für alle Gläubigen, die nicht geimpft, getestet oder genesen sind, während des Gesangs die Pflicht, eine Maske (FFP2 oder medizinisch) zu tragen.
  • Die Regelung beim Kommunionempfang wird während der Liturgie angesagt.

Alle Gottesdienstbesucher werden gebeten, die allgemeinen Hygieneregeln auch weiterhin zu beachten und die Möglichkeit zur Händedesinfektion wahrzunehmen. Den Hinweisen der Mitarbeiter*innen und Ordner*innen ist bitte Folge zu leisten.