Fürbitten

P.: Gott, Heiliger, Atem des Lebens. Wir glauben und bekennen, dass du uns stärkst und in uns wirkst. Darum bitten wir: Atme in uns, Hl. Geist. Brenne in uns, Hl. Geist. Wirke in uns, Hl. Geist. Alle: Atme …

  • Wir beten für alle Menschen die Angst haben und vor einer unsicheren Zukunft stehen. Lass sie darauf vertrauen, dass du uns beistehst in allem, was auf uns zukommt.
    A.: Atme in uns, Hl. Geist …
  • Wir beten für alle Menschen, die unter Verdrehung der Wahrheit zu leiden haben und mit Halb- oder Unwahrheiten abgespeist werden. Lass sie nicht müde werden, nach der Wahrheit zu suchen und sich für die Wahrheit einzusetzen.
    A.: Atme in uns, Hl. Geist …
  • Wir beten für alle Schwestern und Brüder, die keine Gelegenheit haben, ihre Begabungen und Fähigkeiten in das Leben der Kirche einzubringen. Lass sie in der Kirche jene Geschwisterlichkeit erfahren, die der Heilige Geist schenkt.
    A.: Atme in uns, Hl. Geist …
  • Wir beten für alle Einsamen, Kranken und auf Unterstützung angewiesenen Menschen und für diejenigen, die sich um sie kümmern und ihnen Zuwendung und Nähe schenken. Lass sie nicht verzweifeln und hilf ihnen, ihre eigenen und die Grenzen des menschlichen Lebens anzunehmen.
    A.: Atme in uns, Hl. Geist …
  • Wir beten für uns und alle Menschen, die an unseren Wallfahrtsorten in vielfältigen Anliegen um Trost, Hilfe und Stärkung bitten. Lass uns durch die Kraft des Geistes gestärkt in unsere Heimatorte zurückkehren.
    A.: Atme in uns, Hl. Geist …
  • Wir beten für unsere Verstorbenen, für die Opfer von Kriegen, Terror und Gewalt, für die Toten der Pandemie und für diejenigen, deren Namen wir über ihren Tod hinaus in Liebe verbunden sind: Lass sie auf immer in Gottes Liebe geborgen sein.
    A.: Atme in uns, Hl. Geist …
    P.: Atme in uns, Heiliger Geist. Brenne in uns, Heiliger Geist. Wirke in uns, Heiliger Geist. Atem Gottes, komm! Darum bitten wir durch Jesus Christus, unseren Bruder und Herrn.