Aus dem Leben der Pfarrgemeinde

22.09. 2019 – 28.09.2019

 

  1. Sonntag im Jahreskreis

Die Armut ist keine Tugend und der Reichtum kein Laster. Aber die Sucht, reicher und noch reicher zu werden, schafft nicht nur soziale Konflikte; sie verdirbt den Menschen. Ein solcher Mensch kann sich nicht mehr zwischen Gott und dem „Mammon“ entscheiden; er hat seine Entscheidung längst getroffen.

Internationales Madonnari-Festival

Vom 20. bis zum 22. September 2019 findet zum zweiten Mal das „Internationale Madonnari-Festival“ in Kevelaer statt. Rund 20 professionelle Straßenmal-Künstler aus Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Italien, Russland, der Ukraine, Mexiko und den USA werden dazu in Kevelaer erwartet. Passend zur Wallfahrtsstadt lassen sie drei Tage lang Kreidemalereien von Madonnen, Ikonen und anderen religiösen Motiven entstehen. Zuschauer können den Entstehungsprozess eines Kunstwerkes live beobachten und in direkten Dialog mit den Künstlern treten. Gemalt wird auf vier Quadratmeter großen Holzplatten, was die Street-Art-Kunst weniger vergänglich macht. In einer spannenden Auktion am Festivalende können die Werke erworben werden.

„Neuer Erstkommunionkurs in St. Marien

Am 3. Mai 2020 wird der nächste Termin zur Feier der Erstkommunion in St. Marien sein. Die Vorbereitung dazu beginnt schon jetzt mit dem ersten Treffen der Eltern im September.

Wir möchten Ihnen noch vor der Anmeldung Ihres Kindes unsere Gedanken zur Erstkommunionvorbereitung vorstellen und mit Ihnen gemeinsam überlegen, wie eine gute Vorbereitung aussehen kann. Hierbei und vor allem bei der Vorbereitung selbst sind wir auf Ihr Mittun angewiesen. Darüber möchten wir mit Ihnen beim ersten Elternabend am Montag, dem 30. September, um 20.00 Uhr im Petrus-Canisius-Haus (Luxemburger Platz) ins Gespräch kommen. Eingeladen sind insbesondere alle Eltern, die ein Kind in der 3. Klasse haben und möchten, dass ihr Kind in St. Marien zur Erstkommunion geht.“

 

Herbstradtour für Kinder und Jugendliche

Liebe Mädchen und Jungen,

wieder einmal machen sich junge Leute mit dem Fahrrad gemeinsam auf den Weg. In der ersten Woche der Herbstferien seid ihr eingeladen zu einer religiösen Fahrradtour durch die Niederlande nach Aachen.

Die Fahrt wird von der katholischen Pfarrgemeinde Sankt Marien Kevelaer angeboten und dient der Glaubensvertiefung. Man sollte deshalb Interesse an Religion und Kirche mitbringen! Voraussetzung ist, dass ihr an der Erstkommunion teilgenommen habt. Die Anmeldung ist ab der 4. Klasse möglich.

Aufsicht und Betreuung übernehmen mitfahrende Jugendliche und Erwachsene. Das Gepäck wird mit einem Auto transportiert. Ihr braucht unterwegs nur ein verkehrstüchtiges Fahrrad und wetterfeste Kleidung. Die Fahrtstrecken sind so bemessen, dass unterwegs immer genug Zeit zum Ausruhen und für Besichtigungen bleibt. Nachts schlafen wir in Pfarrheimen…

Pontifikalamt

Zur Teilnahme am Pontifikalamt mit dem Erzbischof von Utrecht, S. Em. Willem J. Kardinal Eijk am Sonntag, 29.09., um 10.00 Uhr, laden wir in die Basilika ein.