Herzlich willkommen im Wallfahrtsort Kevelaer

Ein Willkommensgruß allen, die den Wallfahrtsort Kevelaer kennenlernen möchten!  Unser Internetangebot möchte Ihnen eine Hilfe sein, das Geschehen am Kapellenplatz in seiner Vielfalt zu verstehen.

Möglicherweise gelingt es sogar, dass auch Sie diesen Ort lieben lernen wie unzählige Menschen, die Jahr für Jahr hierher kommen zu Gebet und Einkehr.  Kevelaer will ein Ort religiösen Lebens der katholischen Kirche sein – eine Stätte der Besinnung, an der man neu Beheimatung und Geborgenheit erfahren kann.


Leitgedanke für die Wallfahrtszeit 2019:

„Herr, wohin sollen wir gehen?“ (Joh. 6,68) — „Heer, naar wie zouden wij gaan?“

05.12.2018

Interview von Radio Horeb mit Pastor Gregor Kauling zum Abend der Barmherzigkeit am 07.12.2018:

24.11.2018

Frühschicht:

05., 12. und 19. Dezember 2018

16.11.2018

  1. Kevelaerer Advents- und Krippenmarkt

Auch im Jubiläumsjahr mit vielen Neuerungen und Erweiterungen

15.11.2018

„Tür auf! Tor weit!“

Musikalische Adventsvigil und Abend der Barmherzigkeit
(07. Dezember 2018 – 19.30 Uhr)

14.11.2018

„Siehst du das Licht!?“

Offenes Singen auf dem Kapellenplatz zum Abschluss des Advents- und Krippenmarktes (19.12.2018)

14.11.2018

„Zwischen den Jahren“

Biblisch-poetisch-musikalischer Jahresrück- und -ausblick

Zu einem biblisch-poetisch-musikalischen Jahresrück- und -ausblick lädt die Kevelaerer Pfarr- und Wallfahrtsgemeinde St. Marien am Sonntag, 30. Dezember, um 20.00 Uhr, in die Beichtkapelle ein. Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr wird im Volksmund auch „zwischen den Jahren“ genannt. Welche Zeit wäre also passender, um einen persönlichen Rückblick auf das Jahr 2018 zu halten. Diese Zeit lädt aber auch ein, auf das bald beginnende Jahr 2019 zu schauen. Texte aus der Bibel und der Poesie, Musik und eine stimmungsvolle Beleuchtung laden an diesem Abend genau dazu ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt Basilikaorganist Elmar Lehnen, die Texte liest Dr. Bastian Rütten.

14.08.2018

Gönn der Seele… – Flyer

Geistliche Tage in Kevelaer: „Gönn der Seele eine Pause!“

Pfarrnachrichten 3. Advent 2018

Informationen, aktuelle Neuigkeiten und alle wichtigen Termine aus der Kirchengemeinde St. Marien Kevelaer

11.12.2018

Ab dem 01.08.2019 haben wir vier freie Stellen für Freiwilligendienste (FSJ) m/w in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen zu vergeben, welche interessante Aufgabenbereiche bieten …

—  Stellenausschreibung FSJ 2019  —

Pilgergruppen

Aktuelle Wochenübersicht der angemeldeten Pilgergruppen in Kevelaer (während der Wallfahrtszeit 1. Mai bis 1. November)

Gottesdiensttermine

Tagesaktuelle Übersicht der  Gottesdienste in St. Marien Kevelaer

St. Marien Kevelaer

Homepage der Kirchengemeinde St. Marien

23.02.2018

Radiointerview von Radio Horeb mit dem Rektor der Wallfahrt, Domkapitular Gregor Kauling.

Gottesdienst Live-Übertragung aus Kevelaer:

– jede Samstag-Vorabendmesse
– und bei besonderen Anlässen

Live-Übertragungen:

Datum Sendezeit
Sa, 1. Dez 18 18:30 Uhr Vorabendmesse
So, 2. Dez 18 10:00 Uhr Hochamt
So, 2. Dez 18 17:00 Uhr Offenenes Adventssingen mit dem Knabenchor
Mi, 19. Dez 18 19:30 Uhr Siehst Du das Licht?
Offenes Adventsliedersingen auf dem Kapellenplatz
Sa, 22. Dez 18 18:30 Uhr Vorabendmesse
So, 23. Dez 18 10:00 Uhr Hochamt
Mo, 24. Dez 18 17:00 Uhr Krippenfeier mit Krippenspiel der Kinder
Di, 25. Dez 18 10:00 Uhr Hochamt
Mi, 26. Dez 18 10:00 Uhr Hochamt
Sa, 29. Dez 18 18:30 Uhr Vorabendmesse
So, 30. Dez 18 10:00 Uhr Hochamt
So, 30. Dez 18 20:00 Uhr Zwischen den Jahren – Ein poetisch-musikalischer
Jahresrückblick in der Beichtkapelle
Januar
Di, 01.Jan.18 10:00 Uhr Festhochamt mit deutschen Weihnachtsliedern
Sa, 05.Jan 18 18:30 Uhr Vorabendmesse
So, 06.Jan 18 10:00 Uhr Hochamt
Sa, 12.Jan 18 18:30 Uhr Vorabendmesse
So, 13.Jan 18 10:00 Uhr Hochamt
Sa, 19.Jan 18 18:30 Uhr Vorabendmesse
So, 20.Jan 18 10:00 Uhr Hochamt
Sa, 26.Jan 18 18:30 Uhr Vorabendmesse
So, 27.Jan 18 10:00 Uhr Hochamt

Radiosender Horeb

Über Satellit

Frequenz: 12604 MHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate:  22000

Dazu muss am Satellitenreceiver eventuell ein manueller Sendersuchlauf mit den oben aufgeführten Daten durchgeführt werden.

Über DAB+

Digitaler Radioempfang mit jedem DAB+ tauglichen Radio

Über Internet

Über das Internet zu empfangen unter http://www.horeb.org/

Fernsehsender EWTN

Über Satellit

Frequenz: 12460 MHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate:  27500

Dazu muss am Satellitenreceiver eventuell ein manueller Sendersuchlauf mit den oben aufgeführten Daten durchgeführt werden.

Über Internet

Katholische Kirche in Deutschland (katholisch.de)

Über Internet

Werden Sie Stein-Pate …

Werden Sie Malerei-Pate …

Werden Sie Pfeifen-Pate …

Orgelbauverein