Wallfahrtstag für Paare im Rahmen des Jubiläumsjahres

Wallfahrtstag für Paare im Rahmen des Jubiläumsjahres

Segnungsgottesdienst und literarisch-musikalische Stunde in der Beichtkapelle

Die Kirchengemeinde St. Marien lädt im Rahmen des Jubiläums „375 Jahre Kevelaer-Wallfahrt“ zu einem Wallfahrtstag für Paare am Dienstag, 3. Oktober, ein. Treffpunkt zu dieser ganz besonderen Wallfahrt am Tag der Deutschen Einheit ist um 11.30 Uhr der Brunnenhof zwischen Basilika und Beichtkapelle. Unter dem Leitgedanken „Zeit für die Liebe“ stehen der Wallfahrtstag und die Segensfeier, die um 12 Uhr in der Beichtkapelle beginnt. In diesem Segnungsgottesdienst darf für das gemeinsame Glück mit dem geliebten Menschen gedankt und Gott um seinen Segen für die weitere gemeinsame Zukunft gebeten werden. Da jedem einzelnen Paar der Segen Gottes zugesprochen wird, kann eine Paarsegnung wie eine Kraftquelle  für den weiteren gemeinsamen Lebensweg wirken. Die musikalische Gestaltung der Segensfeier hat der Familienchor der Basilikamusik unter der Leitung von Chordirektor Romano Giefer übernommen.

Wer mag, kann nach dem Gottesdienst mit anderen Paaren ins Gespräch kommen und die Feier bei einem Glas Sekt oder Saft im Garten des Priesterhauses nach- und ausklingen lassen. Anschließend ist ausreichend freie Zeit für ein gemeinsames Mittagessen in den Kevelaerer Restaurants oder für einen Spaziergang durch die Wallfahrtsstadt, bevor um 15 Uhr erneut die Beichtkapelle Treffpunkt zum Abschluss des Wallfahrtsstages ist.

„Grundton Liebe“ ist die literarisch-musikalische Stunde überschrieben. Der Schauspieler Sebastian Aperdannier liest Texte rund um das Thema Liebe, zwischen den Texten erklingt Orgelmusik, die man so auch nicht jeden Tag in einer Kirche hört. Die Feier endet mit einem kurzen Gebet und der Verabschiedung an der Gnadenkapelle.

Eine Anmeldung zum „Wallfahrtstag für Paare“ ist nicht erforderlich. Das Vorbereitungsteam der Gemeinde St. Marien freut sich auf alle Paare, die an einem (oder noch besser) an den beiden Angeboten des Wallfahrtstages teilnehmen möchten.

Handzettel