Advent und Weihnachten 2018

Montag bis Samstag

8.00 Uhr: Friedensmesse (samstags in der Gnadenkapelle)

8.00 Uhr: Hl. Messe (Klarissenkloster)

8.40 Uhr: Laudes (Sakramentskapelle)

9.00 Uhr: Hl. Messe (Sakramentskapelle)

10.00 Uhr: Pilgeramt (Kerzenkapelle)

11.30 Uhr: Hl. Messe (Kerzenkapelle)

12.00 Uhr: Mittagsgebet (Sakramentskapelle)

16.00 Uhr: Kurzandacht (Kerzenkapelle) – während des Krippenmarktes (2.12. – 17.12.);

samstags und sonntags wird die Andacht auf dem Krippenmarkt gefeiert

17.00 Uhr: Rosenkranzgebet (Sakramentskapelle)

18.00 Uhr: Marienlob (Kerzenkapelle)

18.30 Uhr: Abendmesse (Beichtkapelle; vom 11.-15.12. in der Kerzenkapelle)

Sonntagsmessen am 1., 2., und 3. Adventssonntag

18.30 Uhr: Vorabendmesse in der Basilika (am 16.12. in der Kerzenkapelle; in der Regel Live-Übertragung bei EWTN, Radio Horeb und über div. Internetportale, z. B. www. wallfahrt-kevelaer.de und www.katholisch.de)

8.00 Uhr: Hl. Messe im Klarissenkloster

8.15 Uhr: Hl. Messe in der Beichtkapelle

9.00 Uhr: Hl. Messe nach dem Messbuch von 1962 in der Kerzenkapelle

10.00 Uhr: Hochamt in der Basilika

10.30 Uhr: Familienmesse in der Beichtkapelle

11.45 Uhr: Hl. Messe in der Basilika

18.30 Uhr: Abendmesse in der Basilika (am 1. Advent als Rorate-Messe in der Beichtkapelle; am 3. Advent ebenfalls in der Beichtkapelle)

  1. Adventssonntag (3. Dezember)

15.00 Uhr: Adventsvesper mit Predigt in der Basilika

Begegnungen mit den Krippenfiguren der Marienbasilika Kevelaer

DER ENGEL – Einer, der von Gottes Plänen spricht.

Krippen predigen. In unseren Häusern und Kirchen erzählen sie Jahr für Jahr die Geschichte der Menschwerdung unseres Gottes. Sie begleiten uns teilweise ein Leben lang und prägen unseren Glauben. In der Advents- und Weihnachtszeit wollen wir die Krippenfiguren der Basilika bewusst in den Mittelpunkt stellen. Wir wollen uns von den Figuren einladen lassen, wollen uns von ihnen etwas über sich erzählen lassen und wir wollen etwas über uns erfahren. Am Ende steht eine große Frage im Raum: Welche Rolle spiele ich in dieser größten Geschichte der Menschheit? Bei den sonntäglichen Vespern (am 3. und 10.12. jeweils um 15.00 Uhr in der Basilika, am 17.12. um 15 Uhr in der Beichtkapelle) stehen einzelne Figuren im Mittelpunkt.

17.00 Uhr: Offenes Adventssingen zum Zuhören und Mitsingen in der Basilika mit den Chören und dem Orchester der Basilikamusik

18.30 Uhr: Rorate-Messe für Jugendliche und junge Erwachsene in der Beichtkapelle

Freitag, 8. Dezember – Hochfest Mariä Empfängnis

10.00 Uhr: Hochamt in der Basilika

18.00 Uhr: Marienlob in der Kerzenkapelle

18.30 Uhr: Hochamt in der Basilika

  1. Adventssonntag (10. Dezember)

15.00 Uhr: Adventsvesper mit Predigt in der Basilika

Begegnungen mit den Krippenfiguren der Marienbasilika Kevelaer

JOSEF – Die wichtigste Nebenrolle der Welt.

Mittwoch, 13. Dezember

20.00 Uhr: Evensong im Advent in der Beichtkapelle mit dem Familienchor der Basilikamusik

  1. Adventssonntag – Gaudete – (17. Dezember)

15.00 Uhr: Adventsvesper mit Predigt in der Beichtkapelle

Begegnungen mit den Krippenfiguren der Marienbasilika Kevelaer

MARIA – Eine Frau, die Gottes Wort lebt.

17.00 Uhr: Bußandacht in der Beichtkapelle

  1. Adventssonntag (24. Dezember)

10.00 Uhr: Hochamt in der Basilika

10.30 Uhr: keine Familienmesse in der Beichtkapelle; ebenso fallen die Heiligen Messen

um 8.15 Uhr und 18.30 Uhr aus!

11.45 Uhr: Hl. Messe in der Basilika

Rorate-Messen

Sonntag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr in der Beichtkapelle (für Jugendliche und junge Erwachsene); Dienstag, 5., 12. und 19. Dezember, jeweils um 18.30 Uhr in der Kerzenkapelle

Frühschichten im Advent – Adventliche Begegnungen

6.12. – Engel trifft Maria: Planänderungen.

13.12. – Josef trifft Maria: Von Misstrauen und Vertrauen.

20.12. – Maria trifft Elisabeth: Das Leben feiern.

Die Frühschichten beginnen jeweils um 6.00 Uhr im Petrus Canisius-Haus und schließen mit dem Frühstück ab. Jeder bringt Aufschnitt und Belag selbst mit, Brötchen und Kaffee werden gestellt.

Eucharistische Anbetung

täglich von 9.30 bis 18.15 Uhr in der Sakramentskapelle; in der Woche vom 11.-16.12. von 12.30 bis 18.00 Uhr in der Kerzenkapelle

Rosenkranzgebet

täglich um 17.00 Uhr in der Sakramentskapelle

Beicht- und Gesprächsgelegenheit

täglich von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Beichtkapelle; in der Woche vom 11.-15.12. von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.30 bis 17.00 Uhr in der Sakramentskapelle; am 16.12. vormittags in der Sakramentskapelle, nachmittags und am 17.12. in der Kerzenkapelle; am 1. und 2. Weihnachtstag sowie an Neujahr ist nachmittags keine Beichtgelegenheit!

Weihnachten 2017

 Sonntag, 24. Dezember – Heiligabend

15.30 – 16.00 Uhr: Kinderkrippenfeier zum Heiligen Abend in der Basilika – für Familien mit kindern im Vorschulalter

17.00 Uhr: Kinderkrippenfeier zum Heiligen Abend in der Basilika mitgestaltet vom Knabenchor der Basilikamusik – für Familien mit kindern im Grundschulalter

21.30 Uhr: adventliche Musik und Gesänge vor der Christmette

22.00 Uhr: Christmette in der Basilika mit Choralschola, Chor, Orchester und Bläsern der Basilikamusik; Robert Jones „Pastoralmesse“ und weihnachtliche Musik im Wechsel mit Gemeindegesängen

(die Basilika wird um 21.00 Uhr geöffnet!)

  1. Weihnachtstag, 25. Dezember – Hochfest der Geburt des Herrn

6.00 Uhr: Hirtenamt in der Kerzenkapelle

8.00 Uhr: Hl. Messe im Klarissenkloster

8.15 Uhr: Hl. Messe in der Basilika

9.00 Uhr: Hl. Messe nach dem Messbuch von 1962 in der Kerzenkapelle

10.00 Uhr: Festhochamt mit deutschen Weihnachtsliedern; gestaltet vom Mädchenchor der Basilikamusik

10.30 Uhr: Familienmesse in der Beichtkapelle

11.45 Uhr: Hl. Messe in der Basilika

17.00 Uhr: Weihnachtsandacht in der Basilika mit Gemeinde- und Chorgesang;

Begegnungen mit den Krippenfiguren der Marienbasilika Kevelaer

Vater, Mutter…. Göttliches Kind;

anschließend weihnachtliches Turmblasen vom Basilikaturm

KEIN MARIENLOB

18.30 Uhr: Abendmesse in der Kerzenkapelle

  1. Weihnachtstag, 26. Dezember – Fest des Hl. Stephanus:

8.00 Uhr: Hl. Messe im Klarissenkloster

8.15 Uhr: Hl. Messe in der Basilika

9.00 Uhr: Hl. Messe nach dem Messbuch von 1962 in der Kerzenkapelle

10.00 Uhr: Festhochamt in der Basilika mit Chor und Orchester der Basilikamusik; Christian Matthias Heiß: „Messa piccola“ und weihnachtliche Gesänge im Wechsel mit der Gemeinde

10.30 Uhr: Familienmesse in der Beichtkapelle

11.45 Uhr: Hl. Messe in der Basilika

15.00 Uhr: Andacht, beginnend in der Beichtkapelle, mit Prozession der Kinder zur Krippe in der Basilika; dort Opfergang der Kinder für die Weltmission; Kinder sagen an der Krippe Weihnachtsgedichte auf oder singen/spielen ein Lied.

18.00 Uhr: Marienlob in der Kerzenkapelle

18.30 Uhr: Abendmesse in der Basilika

Freitag, 29. Dezember – „Zwischen den Jahren“

19.30 Uhr: Ein biblisch-poetisch-musikalischer Jahresrück- und -ausblick in der Beichtkapelle

In der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr befinden wir uns –so sagt es der Volksmund- „zwischen den Jahren“. Welche Zeit wäre also passender, um einen persönlichen Rückblick auf das Jahr 2017 zu halten. Diese Zeit lädt aber auch ein, auf das bald beginnende Jahr 2018 zu schauen. Texte aus der Bibel und der Poesie, Musik und eine stimmungsvolle Beleuchtung laden an diesem Abend dazu ein.

Samstag, 30. Dezember – Bethlehemgang – „Heiliger Stallgeruch“

Wie in den Vorjahren laden wir zu einem gemeinsamen Gang zum Hof der Familie Ermers (van Geystern-Straße 10) ein. Aufbruch ist um 17:15 Uhr ab Kapellenplatz. Die Heilige Messe im Stall beginnt um 18:00 Uhr.

Silvester – Sonntag, 31. Dezember

8.00 Uhr: Hl. Messe im Klarissenkloster

8.15 Uhr: Hl. Messe in der Beichtkapelle

9.00 Uhr: Hl. Messe nach dem Messbuch von 1962 in der Kerzenkapelle

10.00 Uhr: Hochamt in der Basilika

10.30 Uhr: Familienmesse in der Beichtkapelle

11.45 Uhr: Hl. Messe in der Basilika

18.00 Uhr: Festhochamt mit Marienlob in der Basilika mit Chor und Orchester der Basilikamusik und Silvesterpredigt zum Jahresabschluss; Antonio Caldara: Missa in G

23.00 Uhr: Stille eucharistische Anbetung in der Kerzenkapelle

00.00 Uhr: Eucharistischer Segen in der Kerzenkapelle, anschl. Gruß an die Gottesmutter in der Gnadenkapelle

Neujahrstag – Montag, 1. Januar

8.00 Uhr: Hl. Messe im Klarissenkloster

9.00 Uhr: Hl. Messe nach dem Messbuch von 1962 in der Kerzenkapelle

10.00 Uhr: Festhochamt mit deutschen Weihnachtsliedern und Kantorengesängen in der Basilika

10.30 Uhr: keine Familienmesse in der Beichtkapelle; ebenso fällt die Heilige Messe

um 8.15 Uhr aus!

11.45 Uhr: Hl. Messe in der Basilika

17.00 Uhr: Rosenkranzgebet in der Sakramentskapelle

18.00 Uhr: Marienlob in der Kerzenkapelle

18.30 Uhr: Abendmesse in der Basilika

07. Januar

11.45 Uhr: Sternsinger-Gottesdienst in der Basilika