Fürbitten

P.: Gott, du bist die Quelle des Lebens. Damit dein Reich der Liebe, der Gerechtigkeit und des Friedens die Herzen aller Menschen erreicht, kommen wir mit unseren Bitten zu dir:

  • Menschen leiden unter Krieg, Gewalt und Terror. Schenke den verfeindeten Völkern und Volksgruppen Frieden und Versöhnung.
    Gott des Lebens, der Versöhnung und des Friedens!
    A. Wir bitten dich, erhöhe uns.
  • Menschen engagieren sich in der Gesellschaft und im politischen Leben. Lass sie ihre Verantwortung für Gerechtigkeit und Frieden erkennen und dem Wohl aller dienen.
    Gott des Lebens, der Versöhnung und des Friedens!
    A. Wir bitten dich, erhöhe uns.
  • Menschen müssen ihre Heimat verlassen und sind auf der Flucht. Lass sie auf Menschen „guten Willens“ treffen, die sie mit offenen Armen aufnehmen und ihnen ein menschenwürdiges Leben ermöglichen.
    Gott des Lebens, der Versöhnung und des Friedens!
    A. Wir bitten dich, erhöhe uns.
  • Menschen träumen von einem friedvollen Zusammenleben aller. Bestärke sie in ihrem Engagement für ein geschwisterliches Miteinander der Menschen.
    Gott des Lebens, der Versöhnung und des Friedens!
    A. Wir bitten dich, erhöhe uns.
  • Menschen suchen Frieden. Lass sie, vom Friedensgeist des Evangeliums angesteckt, überall auf der Welt Zeichen des Friedens, der Hoffnung und der Versöhnung pflanzen.
    Gott des Lebens, der Versöhnung und des Friedens!
    A. Wir bitten dich, erhöhe uns.
  • Menschen haben ihren irdischen Lebensweg im Vertrauen auf deine liebende Wegbegleitung vollendet. Schenke ihnen auf immer deinen Frieden und lass sie in deiner Liebe geborgen sein.
    Gott des Lebens, der Versöhnung und des Friedens!
    A. Wir bitten dich, erhöhe uns.

P.: Guter Gott, wir danken dir für deine Liebe, die du uns immer wieder schenkst. Vor allem aber danken wir dir für Jesus, deinen Sohn, der uns Wege der Versöhnung und des Friedens gezeigt hat. Hilf uns, dass wir jederzeit in seiner Nachfolge den Frieden suchen und selbst Wege des Friedens gehen. Darum bitten wir, durch Christus, unseren Herrn. Amen.